City-News

Kann der CSD Neubrandenburg 2021 stattfinden?

Kann der CSD Neubrandenburg 2021 stattfinden?


News vom 15.04.2021 - Stand: 15.04.2021 14:53

Die Planung für den zweiten Christopher Street Day (kurz: CSD) in der Vier-Tore-Stadt geht, nach Angaben des Vereins queerNB, voran. Die Demonstration soll demzufolge am 14. August stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es wahrscheinlich kein großes Straßenfest mit Infoständen und Bühnenprogramm geben. Dafür soll die Demostrecke länger als bei der Premiere im Jahr 2019 werden, als über 400 Menschen durch das Jahnviertel und die Innenstadt zogen (siehe Foto).
 



Um den 14. August herum sollen außerdem verschiedene Veranstaltungen organisiert werden, die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in den Vordergrund rücken. Personen, Vereine, Unternehmen und andere Organisationen, die sich beteiligen wollen, können  sich per E-Mail an info@queernb.de mit dem Verein in Verbindung zu setzen.

Im Sommer 2018, fand erstmals in Neustrelitz eine CSD-Demo statt. Ein Jahr später folgte Neubrandenburg. Seitdem wechselt der Demonstrationsort von Jahr zu Jahr zwischen den
beiden Städten.

(T: queerNB / MF, F: queerNB - Archiv - CSD 2019)


zurück auf Facebook teilen teilen

Das könnte dich auch interessieren