Lifestyle

Hochzeits Trends 2021

Hochzeits Trends 2021


News vom 28.12.2020 - Stand: 28.12.2020 16:04

Werbung

 

„Die Welt ist im Wandel“, heißt es im Herrn der Ringe. Auch unsere Welt ist im Wandel - und damit unsere Traditionen. Wie wir uns aneinander binden, sagt etwas über uns aus. Dass man Hochzeiten auf so viele verschiedene Arten feiern kann, ist vielleicht kein schlechtes Omen für die Zukunft.

 

Microwedding

Vorbei die Zeiten mit hunderten von Hochzeitsgästen. Corona fordert seinen Tribut. Aber: Microweddings mit nur wenigen Freunden und Verwandten sind eine Gelegenheit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das kann wirklich sehr schön und intim sein. Hochzeit wird dann von der Party zu einem ganz besonderen Ereignis unter Auserwählten.

 

Waldhochzeiten

Das Thema „Wald“ ist letzthin ziemlich im Trend. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen im Wald heiraten wollen. Logistisch gesehen nicht ganz anspruchslos, von der Atmosphäre aber ein absolutes Highlight. Die Vögel zwitschern, das Grüne grünt so grün und der Champagner perlt. So schön kann es draußen sein!

 

Nachhaltig heiraten

Erstmal schön mit dem Flieger nach Malle und dann schön abfeiern - Destination Weddings sind aktuell weder machbar noch besonders nachhaltig. Man heiratet wieder in der Region und versucht dabei, einen möglichst kleinen CO2 Footprint zu hinterlassen. Dazu passt auch, das Hochzeitskleid der Mutter oder Großmutter zur eigenen Hochzeit zu tragen.

 

Bridesman

Die Zeiten der Geschlechtertrennung gehen allmählich dem Ende zu… Männliche Brautjungfern sind genauso ok wie weibliche Trauzeugen. Und mal ehrlich: bringt es nicht viel mehr Spaß, wenn man den Junggesellinnen oder Junggesellen Abend mit allen Leuten verbringen kann, die einem wichtig sind?

 

Hosenanzug statt Brautkleid

Marlene Dietrich hat es vorgemacht: Im Hosenanzug macht man immer Bella Figura. Auch auf der Hochzeit. Natürlich in Weiß, mit Perlen und Rüschen oder anderen Applikationen.


zurück

Das könnte dich auch interessieren