Editorial - Schwerin

Hallo liebe Leser,

Hallo liebe Leser,

Die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und seinen Traumberuf zu finden, ist gar nicht so einfach. Einige wissen sofort, wofür ihr Herz schlägt, andere wiederrum brauchen etwas Zeit, um sich auszuprobieren und ihren Weg zu finden. Nimm dir genügend Zeit und finde heraus, was deine Stärken und Schwächen sind. Frage dazu auch gerne die Menschen in deiner näheren Umgebung. Wenn du herausgefunden hast, wo die Reise hingeht, ist bereits ein großer Schritt getan. Aufwendig organisierte Berufsmessen, wie zum Beispiel die JUMPIN, bieten dir eine große Auswahl an Ausbildungsberufen aber auch Studiengängen. In persönlichen Gesprächen kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen und all deine Fragen loswerden. In unserem Dossier zum Thema “Beruf & Zukunft” geht es aber nicht nur um die Teens, sondern auch um Neuorientierung, Weiterbildungen und berufliche Herausforderungen. Der zufriedenen Arbeiterschaft da draußen sei gesagt - du bist ein echter Glückspilz! Sei stets fleißig und schätze deinen Job. Nimm die Dinge nicht als selbstverständlich hin. Als Ausgleich zur Arbeit findest du im Bereich News, Kultur und Nightlife nützliche Tipps zur Freizeitgestaltung. Neben dem Sportlichen, gibt es zusätzlich frischen Wind aus der Sparte Lifestyle. Wir wünschen dir einen guten Start in den Februar.

Heike

zurück