City-News

NACHLESE ZUM SPUKTAKEL im Schauspielhaus

NACHLESE ZUM SPUKTAKEL im Schauspielhaus


News vom 28.06.2022 - Stand: 28.06.2022 12:45

Location: Schauspielhaus


Tante Abigail lädt ihre missratene Vampirfamilie zur Testamenteröffnung ein. Ihrer eigenen Testamenteröffnung. Während der eine Teil das Geld der Tante dringend benötigt, will der andere Teil einfach aus Prinzip - aus Raffgier - erben, doch sie alle haben die Rechnung ohne Abigail gemacht. Denn das Tantchen vererbt nur der Person ihr Vermögen, die ihr Leben um 180 Grad dreht. ”Wendet euch vom Bösen ab!”, lautet die Forderung, doch genau das fällt den skurrilen Blutsaugern nicht sonderlich einfach.

Mehr als nur ein Beben aus Lautem Lachen und Applaus ging durch das Schauspielhaus, als das Ensemble der TOG das Musikstück ”Das Testament der Tante Abigail RELOADED” im Juni auf die Bühne zauberte. Mit bekannten Hits wie ”Monsterparty” von Die Ärzte oder dem ”Time Warp” aus der Rocky Horror Picture Show und grotesk düsterem Bühnenbild erschufen die Beteiligten einen Addams-Family-Vibe, der von den Darstellenden mit sichtlich viel Spaß umgesetzt wurde.

Noch mehr sommerliches Musiktheater in unserer Region gibt’s ab dem 1. Juli! Dann starten mit ”Carmen” in Neustrelitz die Festspiele im Schlossgarten.

(T: MF, F: Christian Brachwitz)


zurück auf Facebook teilen teilen

Das könnte dich auch interessieren