City-News

Mädchenhaftes und Waffelzauber im Café Enjoy

Mädchenhaftes und Waffelzauber im Café Enjoy


News vom 22.02.2022 - Stand: 22.02.2022 12:18

”Ich wollte kein typisches Café eröffnen”, erzählt uns Diana Dommning, als wir in der Ravensburgstraße ankommen. Neben dem ehemaligen EDEKA (derzeit Testzentrum) hat die Neubrandenburgerin am 2. Februar diesen Jahres ihr Café Enjoy eröffnet. Wer eintritt, findet sich in einem kleinen, hell und freundlich eingerichteten Raum wieder. Die Einrichtung lehnt an den Landhausstil an, bedient sich an klaren Weiß- und verspielten Rosatönen. ”Etwas Mädchenhaftes”, sagt Diana selbst über die liebevolle Einrichtung.

Das Konzept und die Umsetzung dessen sind ein wahres Gemeinschaftsprojekt. Die Geschäftsidee kam Diana durch Gespräche mit verschiedenen Anwohnern, die sich in der Ihlenfelder Vorstadt ein Café wünschten - einen Ort zum Abschalten und Ruhe genießen. Beim Umbau und Einrichten dieses Kleinods halfen ihre Kinder. Später nahm die Unternehmerin die Idee auf, Waffeln zu backen und nach den individuellen Wünschen Ihrer Kunden zu belegen. Nun bietet sie vor Ort frische Waffeln, wahlweise herzhaft belegt, zum Beispiel mit Lachs und roten Zwiebeln, oder in der süßen
Variante mit Schokoriegeln, Dessertsoßen, Obst und Eis. Alle Kreationen können auch ”to go” bestellt werden - bezahlen, mitnehmen, zu Hause genießen.

 



 

Derzeit hat das Café Platz für insgesamt 22 Gäste, im Sommer sollen auch draußen Möglichkeiten zum Sitzen geschaffen werden. Dort kann man sich, neben den leckeren Waffeln, auch das Enjoy-Eis schmecken lassen. Bezogen werden alle Sorten von einer Manufaktur aus Berlin. Das wechselnde Sortiment beinhaltet so besondere Geschmascksrichtungen wie Rhabarber, Strawberry Cheesecake und Ananas-Thaibasilikum. Mehr Infos zu den Waffeln, dem Frühstücksangebot des Hauses oder den Öffnungszeiten bekommt ihr bei Instagram.

 

(T: MF, F: MF/PR)








zurück auf Facebook teilen teilen

Das könnte dich auch interessieren