Musik

Review: Elis Noa - I Was Just About To Leave

Review: Elis Noa - I Was Just About To Leave


Eintrag vom 04.05.2022 - Stand: 27.05.2022 12:22

+++ Gewinne das Album auf CD - Hier geht's zum Gewinnspiel! +++

Irgendwie läuft die Party nicht so, wie ich sie mir gewünscht habe. Noch schnell einen Drink runterwürgen, Jacke geschnappt und ab dafür! An der Tür treffe ich dann plötzlich den Gastgeber und mir fällt nichts Besseres ein, als "Ich wollte gerade losgehen" zu sagen.

Das Bild vom lautlosen Abgang, der dann doch nicht ohne Nebengeräusche abläuft, lässt sich auf Abschiede im Allgemeinen übertragen. Eine Partnerschaft endet, der Auszug aus dem Elternhaus oder die Kündigung des Arbeitsplatzes: In jeder Veränderung steckt, neben Zuversicht und Hoffnung, eben auch Angst und Unsicherheit und so laufen die Tränen manchmal auch, wenn man glaubt, der schlechten Party leise entfliehen zu können.

 



 

Mit "I Was Just About To Leave" liefert das Wiener Duo ELIS NOA ein Konzeptalbum über das Loslassen, den Soundtrack zum "Nein, ich bleibe auch keine weiteren fünf Minuten"-Sagen. In elf gefühlvollen Tracks beschreiben Aaron und Elisa Gefühle, mit denen sich Jeder identifizieren kann, der schon einmal weiterziehen wollte oder musste. So wird in der ersten Singleauskopplung "I don't like it here" regelrecht dazu aufgefordert, die Party zu verlassen, wenn du sie nicht magst. Warum bleiben, wenn es woanders schöner ist? Begleitet wird die zarte Stimme von Elisa durch die elektronische und zugleich soulige Instrumentierung, die Fans von FKA twigs und Banks gefallen wird. (Elis Noa setzen diesen Sound 2022 übrigens konsequenter und, unserer Meinung nach, sogar besser um, als Banks!)

Ein wenig aus dem Rahmen fällt der zehnte Track"Get Out Of The Water – Poem". In säuselndem Ton schildert Elisa, über minimalistischer Synthiefläche, dass es keinen Sinn macht, ein Bad unnötig zu verlängern. Komm aus dem Wasser! Get Out Of The Water! Das nachgefüllte Nass wird dir niemals das langanhaltende wärmende Gefühl geben, das du zum Anfang noch gespürt hast.

 



 

Insgesamt verweben sich alle Songs der LP gut miteinander. Hochwertige Synthies, dynamische Beats und fesselnde Vocals bilden einenen modernen, internationalen Sound. Ehrliche, tiefgründige Texte erzeugen spannende Bilder. Wer ELIS NOAs erstes Album "What Do You Desire?" mochte, wird auch diese Tracklist feiern, sollte sich aber dessen bewusst sein, dass ihr neues Werk in Teilen roher und düsterer klingt. Am Ende der Tracklist lässt uns "Options" sogar mit einer gewissen Dunkelheit fragend zurück. Die letzten Worte "We are strangers now", die wie ein Mantra immer wieder auftauchen, fühlen sich keineswegs wie ein Happy End auf dem Pfad des Loslassens an, sondern wie eine Etappe.

 

4 von 5 piste-Männchen

für ELIS NOA "I Was Just About To Leave"

ab 27. Mai 2022 auf CD, Vinyl und digital erhältlich

 

+++ Gewinne das Album auf CD - Hier geht's zum Gewinnspiel! +++

zurück

Das könnte dich auch interessieren