Musik

Review: MINE - HINÜBER

Review: MINE - HINÜBER


Eintrag vom 21.04.2021 - Stand: 29.04.2021 13:00

Dunkle Streicher, die dich, wie das Monster unter'm Bett, bis in die Nacht verfolgen – so steigt die Berliner Künstlerin MINE in ihr aktuelles Album „HINÜBER“ ein. Dass sie im letzten Drittel des Einstiegssongs auch noch von Songwriterin Sophie Hunger unterstützt wird, lässt Spannendes für den Rest des Albums erhoffen.

 

Aufwühlende und kritische Texte sind MINEs Spezialgebiet. Hinterfragen, Rat geben und Zuhören statt Hass zu versprühen – MINE beweist, dass Kritik an Missständen in der Gesellschaft funktioniert, ohne sich von blinder Wut leiten zu lassen. Doch keine Angst! Auf „Hinüber“ soll es nicht um das allgegenwärtige Virus und den Lockdown gehen, sondern um viel mehr – zum Beispiel um Eiscreme an der Skalitzer Straße. Wichtiges Thema.

 

In hypnotisch-sphärischen Flächen, gepaart mit treibenden Beats, erzählt sie Geschichten über Zwischenmenschliches und alles, was sich Menschen gegenseitig antun.

Es zerreißt mein Herz / Wie kannst du mir das antun?

„Mein Herz“, ein Lied, das vorab veröffentlicht wurde, klingt wie eine Weiterführung des Tracks „Mon cœur“, den sie zusammen mit Fatoni 2017 veröffentlichte. Sie singt von tiefster Verletzung - ohne Pathos, ohne Klischees. Das gelingt mitunter dank der intelligenten Instrumentalisierung, die MINEs einzigartige Stimme dynamisch untermalt. Sie selbst sagt über das Lied: „Ich fand es schon immer total krass, wenn dich Popsongs unmittelbar erreichen, aber trotzdem nicht so ekelhaft anbiedernd um die Ecke kommen. Bei Liedern wie ‚Mein Herz‘ habe ich selber schon mal gedacht: ‚Krass, das hätte ich früher wahrscheinlich nicht so geschrieben, weil ich schlicht nicht den Mut gehabt hätte, das so direkt zu formulieren.“

 

MINE kocht nach einem Rezept, dass KritikerInnen und Fans gleichermaßen überzeugt. Mit “Hinüber” knüpft sie am Sound des Vorgängeralbums an, unterstützt wird sie unter anderem von Dexter und Crack Ignaz. Wer wert legt auf durchdachte deutschsprachige Lyrics und Radiohit-Deutschpopgrenzen entfliehen möchte, der wird sich mit „HINÜBER“ gut aufgehoben fühlen. Alternative-Hip Hop-Pop-Sound mit Tiefgang!

 

5 von 5 piste-Männchen für

MINE – HINÜBER

CD, Vinyl, Download und Stream ab 30. April verfügbar

 

(T: MF, F: Virgin Music)

 

--> Hier kannst du das Musikvideo zur Singleauskopplung "UNFALL" sehen:

zurück

Das könnte dich auch interessieren