Lifestyle

Setzt sich die Krone auf: Wiedehopf wird Vogel des Jahres

Setzt sich die Krone auf: Wiedehopf wird Vogel des Jahres


News vom 18.11.2021 - Stand: 18.11.2021 15:48

Die Wahlkabinen sind geschlossen und die zweite öffentliche Wahl zum Vogel des Jahres ist offiziell beendet. Der klare Gewinner der Wahl zum Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf. Insgesamt wurden 142.798 Stimmen abgegeben.

Der Wiedehopf ist einer der auffälligsten heimischen Vögel – mit seinem orangeroten Gefieder und seiner markanten Federhaube wurde der Wiedehopf auch wegen seiner spektakulären Erscheinung gewählt. Auf Platz zwei landete die Mehlschwalbe mit 34.773 Stimmen, auf dem dritten Rang flatterte der Bluthänfling mit 28.442 Stimmen.

Die wenigsten, die den Wiedehopf zum Jahresvogel gewählt haben, dürften ihn selbst einmal in der Natur gesehen haben. Denn er kommt nur in wenigen Regionen Deutschlands vor. 

(T: NABU, F: NABU / CEWE / Paul Gläser)


zurück

Das könnte dich auch interessieren