Special

Hanse Sail

Hanse Sail


2018 ist die Hanse- und Universitätsstadt Rostock 800 Jahre alt geworden. Die 28. Hanse Sail ist fester Bestandteil der Feierlichkeiten. Aus Anlass des Stadtgeburtstages ist die Hanse Sail selbst auch ein Fest der Jubiläen. Selten gab es so viele runde Schiffsgeburtstage: Mehr als 20 Schiffe „runden“ dieses Jahr, bei sieben steht die Null sogar an dritter Stelle. Ältestes unter ihnen ist das 1888 gebaute Warnemünder Fischerboot „Hiddem“, das im Rostocker Museumshafen liegt. Gleich zwei Hundertjährige sind zu Gast: die „Hendrika Bartelds“ aus den Niederlanden und die polnische „Kapitan Borchardt“.
165 Schiffe aus elf Nationen haben ihre Teilnahme an der 28. Hanse Sail angemeldet. Zu ihnen zählen die russischen Viermast-Barken „Sedov“ (Baujahr 1921) und „Krusenstern“ (1926) sowie die Vollschiffe „Mir“ aus Russland (1987) und „Christian Radich“ aus Norwegen (1937). Wie der größte Teil der Schiffe laden auch sie zu Törns auf die Ostsee und zu Open-Ship ein.
Von Donnerstag bis Samstag öffnet auch der Marinestützpunkt Hohe Düne zu Open-Base und Open-Ship seine Tore und bietet hier ein spannendes Programm. Am Passagierkai Warnemünde präsentiert sich die Deutsche Marine mit der Fregatte „Schleswig-Holstein“.
Schweden ist das internationale Partnerland der 28. Hanse Sail. Eine Flotte hölzerner Segelschiffe bestimmt das Sail-Geschehen am westlichen Ende des Stadthafens. Die „Tre Kronor av Stockholm“, „Tre Hjärtan av Halmstad“, „Vega av Gamleby“ oder „Hoppet av Brantevik“ repräsentieren die Kunst ihrer Baumeister und ihre Heimathäfen.
An Land erwartet die Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm auf thematischen Märkten und acht Bühnen. Neben Shantychören, regionalen Bands und Newcomern holen die Medienpartner auch echte Stars nach Rostock. Im Max Planck Institut – veranstaltet die Universität am Wochenende die Science@Sail zum Thema „Planet Wissenschaft“.



Eröffnet wird die 28. Hanse Sail am 9. August, ab 16.30 Uhr auf der NDR-Bühne im Stadthafen durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Oberbürgermeister Roland Methling. Im Anschluss daran findet durch den Bierfassanstich der Hanseatischen Brauerei Rostock auch die symbolische Markteröffnung statt. Die abendlichen Konzerte auf der NDR-Bühne werden stets durch ein Urgestein und einen Newcomer der Musikszene bestritten. Das musikalische Herzstück des Traditionsseglertreffens ist die Bühne Hanse Sail und Antenne MV im Stadthafen auf der Haedgehalbinsel. Erstes Highlight ist am Freitag die Peter Maffay Showband Steppenwolf. Am Samstag steht die 90er Jahre Kultband Culture Beat auf der Bühne.
Auch die Rostocker Bühne am Mau Club holt echte Stars auf die Hanse Sail – so am Freitagabend Cor und am Samstag Smoking Hut on Stones. Fans von Dance Music sollten sich Freitagabend freihalten. Ab 19 Uhr lädt Radio Sunshine live zur House-Party auf ein Partyboot ein. Die NDR Bühnen bieten mit Lions Head, Marquess, Glasperlenspiel und Lea wieder hochkarätige Top-Acts an den Sail Tagen.
Besonders beliebt auf der Bühne am Leuchtturm in Warnemünde sind die abendlichen Open-Air-Partys, ebenso wie bei der Goliath Showbühne im Stadthafen. Die Bühne am Alten Fritz lädt wieder mit viel Folk & Rock auf die Sail. Familien und historisch Interessierten sei der Bereich Leben in der Hansezeit ans Herz gelegt, der auf gleich zwei Bühnen Märchenspiele, mittelalterliche Musik, Akrobatik & Clownerie sowie spektakuläre Feuershows bietet.



Hier wird gefeiert

Abseits der Bühnen haben sich in den letzten Jahren einige Hotspots zum feiern herauskristalisiert. Einer der Favoriten ist dabei die Schnappstruhe. Lockere Atmosphäre, auch wenn die anderen schon zu haben, gehts hier hoch her. Ganz in der Nähe befindet sich die Havana Bar. In der Nähe zum Alten Fritz ist es einer DER Treffpunkte zum Start auf die Hanse Sail oder um selbige hier ausklingen zu lassen. Svenni und sein Team lassen nix anbrennen und verbreiten gute Laune pur.
Nicht zu vergessen am Freitag die Mein Club 30 im Besitos. Neu in diesem Jahr: Die Kopfhörerparty. Im Zelt des Circus Fantasia legen am Freitag gleichzeitig  drei DJs auf. Ein Sende-Modul überträgt die Musik auf die Kopfhörer. Ihr könnt direkt am Kopfhörer sowohl die Lautstärke beliebig regeln als auch zwischen den Musikprogrammen umschalten. In der Orange-Lounge lädt das Team vom Lifeclub vom Donnerstag bis Samstag zur Sailparty ein. Wer feiern will, wird seine passende Party auf jeden Fall finden!



Veranstaltungskalender zur 28. Hanse Sail (Auswahl)

Täglich vom 9. bis 12. August 2018 *** ab 10.00 Uhr

Stadthafen und Warnemünde
Erlebnismeile, Markt und Schausteller
Auf insgesamt 4,5 Kilometern maritimer Begegnungsmeile erleben die Besucher Traditionssegler und Museumsschiffe sowie Fahrgeschäfte, Schausteller und kulinarische Köstlichkeiten.


Stadthafen und Warnemünde
Buntes Programm auf acht Bühnen
Genaue Termine und Standorte entnehmen Sie bitte den einzelnen Bühnenprogrammen.


Stadthafen, Silo-Halbinsel
Leben in der Hansezeit für Erwachsene und Kinder


Stadthafen, Bereich Christinenhafen
Polnisches Dorf“, 
Beitrag der Rostocker Partnerstadt Szczecin zur Hanse Sail


Stadthafen, Bereich Museumshafen
Brandenburg-Markt,
Spezialitäten aus dem Land Brandenburg


Stadthafen, am Museumshafen
Piratendorf


Stadthafen, vor dem Restaurant CarLo 615
Hanse Sail Fair Trade-Bereich
mit Fair Trade-Produkten, Fairtransport-Waren und Musikprogramm


IGA-Park, Nähe Traditionsschiff
9. Mini-Sail: Schiffs- und Wasserflug-Modellschau


Warnemünde, Promenade
Bunte Unterhaltungsmeile mit Bühne am Leuchtturm

Mittwoch, 8. August 2018

8.00 – 16.00 Uhr 
Warnemünde, Ostmole
Begrüßungssalut für einlaufende Schiffe durch die Schützengesellschaft „Concordia von 1848“


ab 16.00 Uhr
Warnemünde, Stadthafen
Einlaufen der Teilnehmer der 10. Haikutter-Regatta von Nysted nach Rostock


ab 19.30 Uhr
Halle 207 (Gelände der ehemaligen Neptunwerft)
Auftaktkonzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zur 28. Hanse Sail mit der „jungen norddeutschen philharmonie“ und dem Klavierduo Silver-Garburg unter der Leitung von Jonathan Stockhammer, Eintrittskarten erhältlich unter www.festspiele-mv.de.


ab 20.00 Uhr
Kurpark Warnemünde
5. Warnemünder Taschenlampenkonzert mit RUMPELSTIL

Donnerstag, 9. August 2018

8.00 – 16.00 Uhr 
Warnemünde, Ostmole
Begrüßungssalut für einlaufende Schiffe durch die Schützengesellschaft „Concordia von 1848“


ab 10.00 Uhr
Stadthafen, Warnow
Gemeinsames Auslaufen der Teilnehmerschiffe zu Tagesfahrten
Informationen & Buchung unter Tel. (0381) 381 29-75/-76


10.00 – 15.00 Uhr
Steigenberger Hotel Sonne 
18. Hanse Sail Business Forum: „Hanse 4.0 – Trends der Wirtschaft im Ostseeraum“, Für geladene Gäste


13.00 – 18.00 Uhr
Marinebasis Hohe Düne
Offener Stützpunkt und Open-Ship


14.00 – 16.00 Uhr
Bühne Hanse Sail und Antenne MV
Tabaluga“ mit anschließender Versteigerung einer Original-Gitarre signiert von Peter Maffay


ab 16.00 Uhr
Kurpark Warnemünde
Märchenmusical Zauberton „Die kleine Meerjungfrau“


ab 16.30 Uhr
Bühne NDR
Eröffnung der 28. Hanse Sail Rostock durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Oberbürgermeister Roland Methling, Bierfassanstich der Hanseatischen Brauerei Rostock


18.00 Uhr
Bühne „Alter Fritz“
Siegerehrung 10. Haikutter-Regatta


19.00 – 23.00 Uhr
Warnow, Seegebiet vor Warnemünde
Abendfahrten auf Traditionsseglern und Museumsschiffen
Informationen & Buchung unter Tel. (0381) 381 29-75/-76


ab 20.00 Uhr
Circus Fantasia, Kabutzenhof
Captains Reception – Empfang der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für die Kapitäne der Gastschiffe, Für geladene Gäste


ab 20.00 Uhr
LT-Club, Restaurant Klock 8
Engineers Reception – Empfang der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Vereins der Schiffsingenieure Rostock für die Ingenieure der Gastschiffe, Für geladene Gäste

Freitag, 10. August 2018

9.00 – 20.00 Uhr
Wellenweg, Gehlsdorf
Biwak historischer Kanoniersmannschaften


ab 10.00 Uhr
Stadthafen, Warnow
Gemeinsames Auslaufen der Teilnehmerschiffe zu Tagesfahrten
Informationen & Buchung unter Tel. (0381) 381 29-75/-76


10.00 – 18.00 Uhr
Marinebasis Hohe Düne
Offener Stützpunkt und Open-Ship


ab 11.00 Uhr
WIRO-Tribüne, altes Fährbecken Warnemünde
Rettungsübung DGzRS


13.00 – 17.00 Uhr
Max-Planck-Institut für Demografie
Science@Sail zum Thema „Planet Wissenschaft“ mit Exponaten, Experimenten und einer großen Schauvorlesung


ab 17.00 Uhr
Sporthalle Marienehe
16. Rostocker Pils Hanse Sail Cup, Fußballturnier von Mannschaften teilnehmender Schiffe


19.00 – 22.30 Uhr
Halle 207 
Empfang des Oberbürgermeisters der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und der Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH, Für geladene Gäste


19.00 – 23.00 Uhr
Warnow, Seegebiet vor Warnemünde
Abendfahrten auf Traditionsseglern und Museumsschiffen
Informationen & Buchung unter Tel.(0381) 381 29-75/-76


19.00 – 23.00 Uhr
Circus Fantasia, Kabutzenhof
Silent Disco – Die Kopfhörer Party

Samstag, 11. August 2018

ab 9.00 Uhr
Gehlsdorf, Biwak am Wellenweg
Eröffnung des 19. Rostocker Kanonier- und Böllertreffens, Salutschießen zur Parade der Traditionssegler


ab 10.00 Uhr
Stadthafen Rostock, Warnow
Gemeinsames Auslaufen der Teilnehmerschiffe zu Tagesfahrten
Informationen & Buchung unter Tel. (0381) 381 29-75/-76


9.00 – 13.00 Uhr
Yachthafenresidenz Hohe Düne
15. Sail-Brunch von Rostock Business mit einer von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig moderierten Gesprächsrunde, Für geladene Gäste


10.00 – 18.00 Uhr
Marinebasis Hohe Düne
Offener Stützpunkt und Open-Ship

ab 11.00 Uhr

Bereich Jugendschiff Likedeeler/Rostock Schmarl
Kutterruder-Cup


11.00 - 15.00 Uhr
Stadthafen
Regatta der Optimisten

11.00 – 19.00 Uhr

Goliath Show-Bühne
Country Line Dance Day, Mit über 300 Cowboys und -girls


13.00 – 17.00 Uhr
Max-Planck-Institut für Demografie
Science@Sail zum Thema „Planet Wissenschaft“ mit Exponaten, Experimenten und einer großen Schauvorlesung


ab 14.00 Uhr
Marinestützpunkt Hohe Düne
Seenotrettungsübung der DGzRS


15.00 – 15.30 Uhr
Circus Fantasia, Kabutzenhof
Kinder-Zirkus-Show


15.30 – 19.00 Uhr
Circus Fantasia, Kabutzenhof
Mit-Mach-Zirkus & Chill Out Ecke für kleine und große Kinder


17.30 – 18.30 Uhr
Bühne Hanse Sail und Antenne MV
Les Bummms Boys (Pop)


19.00 – 23.00 Uhr
Warnow, Seegebiet vor Warnemünde
Abendfahrten auf Traditionsseglern und Museumsschiffen


19.30 – 22.00 Uhr
Circus Fantasia, Kabutzenhof
Country Kings (Country, Blues, Swing)


22.00 Uhr
Warnemünde
Sailors‘ Feuerwerk, präsentiert von der OstseeSparkasse


22.40 Uhr
Stadthafen Rostock
Sailors‘ Feuerwerk, präsentiert von der OstseeSparkasse

Sonntag, 12. August 2018

10.00 – 11.00 Uhr
Kirche Warnemünde
28. Seefahrergottesdienst


ab 10.00 Uhr
Stadthafen, Warnow
Gemeinsames Auslaufen der Teilnehmerschiffe zu Tagesfahrten 
Informationen & Buchung unter Tel. (0381) 381 29-75/-76


ab 11.00 Uhr
Seegebiet vor Warnemünde
Hanse Sail-Regatta: „Greif” vs. „Royal Helena”


11.00 – 12.00 Uhr
Bühne NDR
Ökumenischer Gottesdienst


ab 12.00 Uhr
Medienzelt Ostsee-Zeitung/Kabutzenhof
Start der OZ-Schiffchenflotte


ab 18.00 Uhr
Stadthafen, Warnow
Schiffskorso der Nationen, Darstellung der teilnehmenden Nationen als emotionaler Schlusspunkt der Hanse Sail

Änderungen möglich.



auf Facebook teilen teilen