Editorial - Hamburg

MOIN MOIN,

MOIN MOIN,

Die Stadt ist aus dem Sommerurlaub erwacht. Alle sind frisch und ausgeruht. Gut erholt und gleichzeitig voll motiviert. Gemeinsam nutzen wir die letzten Sonnenuntergänge beim Party Dancing, Grillen und Sporteln. Langsam denken wir an Herbst. Die Veranstaltungs-Highlights reihen sich wie immer aneinander. Manch ein Festival lockt uns on Tour. Angesagte Partys rufen uns als unaufhörliche Pistengänger auf den Plan. What a Life! 

Wir sind Musik. Hamburg ist und bleibt eine Musikstadt. Dafür steht auch das Reeperbahnfestival. Neunzig Locations und 900 Angebote in nur vier Tagen. Kaum zu schaffen, aber wir geben uns Mühe. Wer nicht genug bekommen kann, startet ambitioniert und nimmt mit, was an Musikgrößen und Musik-Know-how zu kriegen ist. Steckt nicht in uns allen ein Musiker? 

Und weil es so schön ist, wandeln wir Musikfans zeitgleich zwischen dem Rockspektakel auf dem Rathausmarkt und dem Clubfestival auf der Reeperbahn hin und her.

Was auf der Piste in Sachen Funk, Soul, Latin, Jazz und Elektro & House sowie HipHop & R‘n‘B und natürlich Metal & Punkrock dazu so alles in Hamburg läuft, verraten Euch wie jeden Monat unsere PISTE Hamburg-Kolumnisten. Weitere Top-Konzerte findet Ihr in unserem Kulturbereich.

Wir sind Film. Hamburg ist aber inzwischen auch eine Filmstadt, die sich nicht verstecken muss. Das Filmfest bietet uns auf elf Leinwänden rund 130 nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme als Europa-, Deutschland- oder Hamburg-Premieren.

Bleibt entspannt. Bleibt neugierig. Genießt das Leben!

Euer Gideon Schier

zurück